Monthly Archives: Juli 2009

Vodafone und Social Media – ein Resumee und Learnings

TweetNach ein paar Tagen Reflexion fällt mir folgendes auf: In der ganzen Diskussion um Vodafone gehen ständig zwei Dinge durcheinander. Und ich glaube, dass vor allem die Vermischung dieser beiden Aspekte zum Desaster geführt hat. Und wie sonst auch, reflektiere ich nicht darüber, weil mir Vodafone so wichtig wäre, sondern exemplarisch, um daraus zu lernen. […]

Der (schmutzige?) Kampf um die Deutungshoheit – Generation Upload trifft Generation Polemik

TweetIch bin seit gut zwei etwa vier Stunden unruhig. Ich ärgere mich. Warum? Ich habe eine Replik von dem Verfasser eines FAZ-Artikels zum Thema “Vodafone” bekommen, den ich kommentiert hatte. Und ich bin aus dem Kopfschütteln irgendwie nicht mehr raus gekommen: Die reinste Polemik, persönlich, unsachlich, ja sogar nahe an Verleumdung. Von einem (vermeintlichen) FAZ-Journalisten! […]

Vodafones Social Media Engagement: Vodafone hat alles richtig gemacht. Aber wer hat sie beraten?

TweetVodafone ist meines Wissens nach der erste große Consumer-Konzern in Deutschland, der sich auf die neuen Welt der Social Media ernsthaft einlässt. Vodafone spricht die Web-Community direkt an und fordert deren Feedback: Über Twitter, über Facebook, über ihr Blog, und ein Myspace-Engagement ist geplant. Dafür verdient Vodafone sehr viel Respekt und Anerkennung. Und heute hat […]